HOTLINE
+43 316 57598490
Vorderegger Verlag Skythenbogen
Symbolbild

Vorderegger Verlag Skythenbogen

Artikelnummer: VOR1905

Onlinepreis € 26,00
Menge

inkl. 10% MwSt zzgl. Versandkosten (Brief)
Shop Preise, sowie Preise bei telefonischer und E-Mail-Bestellungen können aufgrund von geleisteter Beratung vom Onlinepreis abweichen.

Der Mythos lebt

 

150 Seiten
20 x 24 cm
2-spaltig
250 Grafiken und Abbildungen


Die Skythen - als Verbündete geachtet - als Gegner gefürchtet und sagenumwoben - aber wer waren sie wirklich? Warum war ihr Bogen schon vor 2500 Jahren legendär und wurde schließlich zum Mythos? Weshalb war ihre Bogenwaffe der Zeit voraus und wird auch heute in ihrer Funktionsweise nachgeahmt?

Wolfgang Gailer und Rudolf Faustmann, beide Bogenbauer mit Jahrzehnte langer Erfahrung, geben darauf in anschaulicher Weise die Antworten. Sie stellen ihr gesamtes Wissen über den Kompositbogenbau in Form einer umfassenden und nachvollziehbaren Bauanleitung zur Verfügung. Alle Kniffe für die Herstellung von Bögen aus Holz, Horn und Sehnenfasern werden anhand von zwei konkreten Nachbauten eines Skythenbogens aus dem 5. Jahrhundert v. Chr. im Detail erläutert. 200 Fotos und Skizzen lassen keine Frage unbeantwortet. So werden die Leser in die Lage versetzt, ähnliche Projekte im ersten Anlauf erfolgreich umzusetzen.

Zusätzliche Informationen über skythische Pfeile und Köcher animieren zur Herstellung einer Komplettausrüstung im skythischen Stil. Martina Stachl erzählt als Gastautorin in Tagebuchform über ihren Erstversuch beim Kompositbogenbauworkshop und zeigt einen Weg auf, wie man zum Schießen mit dem Daumenring findet. Das umfangreiche Quellen- und Literaturverzeichnis unterstützt weiterführende Recherchen in allen Medien.

INHALT

Die Skythen

Geschichte und Lebensraum
Die mystische Weltan­schauung der Skythen
Die Skythen – Im Fokus ihrer Nachbarvölker
De Skythen – Woher kamen sie, wohin gingen sie?

Der Skythenbogen
Historischer Rückblick
Archäologische Funde
Typische Merkmale
Die einzelnen Abschnitte des Skythenbogens
Gestaltungsmöglichkeiten im Design
Vorstellung konkreter Nachbauten

Grundlegende Arbeitsschritte für Kompositbögen
Werkzeuge und Materialbedarf
Anfertigung des Holzkerns
Sehnenbelag
Hornfacing
Wurfarmenden gestalten
Tillern
Verstärkungen
Aufspannen und Einschießen

Protokoll eines Skythenbogenworkshops
Anmerkung von Rudolf Faustmann
Bericht von Martina Stachl
Abschlussbemerkungen

Schießen mit dem Skythenbogen
Mediterran
Daumenring
Andere Methoden

Zubehör
Skythische Pfeile
Gorytos – Der Köcher
Bogensehne aus Rohhaut

Pflege und Wartung von Kompositbögen
Der Kompositbogen braucht deine Achtsamkeit
Bogenmasse
Oberfläche
Tiller
Sehnenflucht
Aufspannen
Korrekturen am fertigen Bogen

AUSGEZEICHNET.ORG